Förderstiftungen

Karl Barth-Stiftung

Das gesamte theologische Werk Karl Barths in seiner Tragweite und Bedeutung sichtbar zu machen, in Zusammenarbeit mit der im Testamente Karl Barths eingesetzten Nachlasskommission und unter Wahrung der dort dieser Kommission eingeräumten Rechte, das gesamte Schrifttum von und über Karl Barth, einschliesslich des Briefwechsels zu sammeln und zu bewahren, und eine Gesamtausgabe der Schriften Karl Barths vorzubereiten und zu publizieren, die theologische Arbeit in biblisch-evanglischem Verständnis und in oekumenischer Ausrichtung zu fördern.


Bereiche Forschung
Wissenschaft
Destinatäre Institutionen
Kontakt c/o Dr. Bernhard Christ
Aeschenvorstadt 4
4001 Basel

Passwort zum Editieren des Eintrags:
Zurück