Förderstiftungen

Alice und Louis Koch-Stiftung

Die gemeinnützige Stiftung bezweckt die Übernahme, Erhaltung sowie Erweiterung der kulturhistorisch bedeutenden Ring-Sammlung von Alice und Louis Koch. Sie macht die Sammlung der Öffentlichkeit zugänglich, namentlich durch Leihgaben an Museen. Die Stiftung kann die Sammlung auch für wissenschaftliche Arbeiten zur Verfügung stellen. Der Stiftern steht das Recht zu, der Stiftung weitere Ringe zuzuwenden. Die Stiftung ist nicht berechtigt, die Sammlung oder einzelne Exponate daraus zu veräussern. Sie ist jedoch befugt, die Sammlung oder einzelne Exponate daraus unentgeltlich auf ein Museum oder eine andere geeignete Institution mit Sitz in der Schweiz, vorzugsweise dem Schweizerischen Nationalmuseum, Landesmuseum Zürich, zu übertragen. Im Übrigen kann sich die Stiftung auch auf weiteren Gebieten der Kunst und Kultur betätigen. Sie kann Sammlungen, Bilder und andere Kunstwerke erwerben oder entgegennehmen und in geeigneter Weise, beispielsweise durch Leihgaben oder Schenkungen an Museen oder andere geeignete Institutionen, der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Stiftung verfolgt weder Erwerbs- noch Selbsthilfezwecke.


Bereiche Kultur
Kunst
Wissenschaft
Destinatäre Projekte, Institutionen
Kontakt c/o Dreyfus Söhne & Cie AG
Aeschenvorstadt 16
4051 Basel

Passwort zum Editieren des Eintrags:
Zurück