Förderstiftungen

Louise Aubry-Kappeler-Stiftung

Die Stiftung leistet finanzielle Hilfe an Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Basel-Stadt, die sich in bedrängter Lage befinden. Soweit eigene Mittel nicht ausreichen und Leistungen aufgrund gesetzlicher Ansprüche nicht geltend gemacht werden können oder nicht genügen, richtet sie zur Förderung und zur Verbesserung der persönlichen und materiellen Verhältnisse Zuwendungen aus (wie für: zusätzliche Leistungen an Sozialhilfeempfängerinnen und -empfänger; berufliche Ausbildung und Weiterbildung; Ferien; Kuraufenthalte; künstlerische, kulturelle und wissenschaftliche Bedürfnisse; Sanierung und Konsolidierung bei zerrütteten Verhältnissen im Zusammenhang mit anderen Massnahmen). Beiträge können in beschränkter Weise auch an Institutionen, die im Sinne des Stiftungszwecks tätig sind, gewährt werden.


Bereiche Ausbildung
Bedürftigkeit
Weiterbildung
Destinatäre Bedürftige Einwohner:innen des Kantons Basel-Stadt, Institutionen
Kontakt Hardstr. 95
4052 Basel

  www.aubry-stiftung.ch
Passwort zum Editieren des Eintrags:
Zurück