FC Basel - Saison 2021/22

FCB - Partizani 3:0 (1:0) Donnerstag, 22.07.2021

(Si) Der FCB erarbeitet sich gegen Partizani eine schöne Reserve für das Rückspiel. Die Basler gewinnen im St.-Jakob-Park 3:0.

Mehr lesen
Das unbestrittene Highlight war Arthur Cabrals 2:0 in der 52. Minute. Der brasilianische Goalgetter nahm im Strafraum mit dem Rücken zum Tor eine weite Vorlage von Fabian Frei auf. Er hob den Ball mit dem Knie so hoch in die Luft, dass er einen Fallrückzieher anbringen konnte. Es blieb nicht beim Versuch. Der Ball drang mit Wucht am Pfosten ins Tor. Wohl gleich hoch ist die Leistung von Valentin Stocker einzustufen, der das 1:0 und das 3:0 erzielte. Die Basler begannen schwungvoll und druckvoll und setzten sich etwa 20 Minuten lang in der gegnerischen Platzhälfte fest. Danach jedoch liessen sie nach, und das Geschehen wurde ausgeglichen. In der Phase, in der die Mannschaft von Trainer Patrick Rahmen hilflos wirkte, erzielte Stocker kurz vor der Pause mit einem Kopfball aus kürzester Distanz das 1:0. Cabral mit letztem Einsatz und Darian Males hatten Stocker die Aufgabe mit ihrer Vorarbeit erleichtert. Es war das erste Tor im dritten Spiel einer Schweizer Mannschaft in diesem Europacup. Nach einem schweren Abwehrfehler hätten die Basler beim Stand von 2:1 beinahe das Anschlusstor zugelassen. Aber sie hatten gegen Schluss ihrerseits sehr gute Chancen, von denen sie noch eine nutzten. Patrick Rahmen liess am Anfang ein paar potentielle Leistungsträger auf der Bank, so Jordi Quintilla, Eray Cömert und Michael Lang. Quintilla wurde eingewechselt, ebenso Lang, der nach langem das Comeback für den FCB gab - und die Hereingabe vor dem 3:0 spielte. Von den Neuen standen die Verteidiger Sergio Lopez und Andy Pelmard in der Anfangsformation, Sebastiano Esposito wurde eingewechselt. Basel - Partizani Tirana 3:0 (1:0) 6095 Zuschauer. - SR Higler (NED). - Tore: 43. Stocker (Males) 1:0. 52. Cabral (Frei) 2:0. 80. Stocker (Cabral) 3:0. Basel: Lindner; Lopez, Pelmard, Frei (74. Lang), Petretta; Kasami, Xhaka (66. Zhegrova); Stocker (82. Pululu), Palacios (66. Quintilla), Males (72. Esposito); Cabral. Partizani Tirana: Hoxha; Gligorov (81. Celina); Damcevski, Belica, Shehi; Bardhi (89. Selita), Murataj (94. Llanaj), Marku; Lucas (81. Kote), Cara (81. Rrapaj), Junior. Bemerkungen: Basel komplett. 85. Pfostenschuss Zhegrova. Verwarnungen: 28. Damcevski (Foul), 70. Murataj (Foul).

Van Wolfswinkel zu Twente Mittwoch, 21.07.2021

(Si) Nach vier Saisons beim FCB kehrt Ricky van Wolfswinkel in seine Heimat Niederlande zurück. Er spielt künftig für Twente Enschede in der 1. Division.

Mehr lesen
Van Wolfswinkel stiess im Sommer 2017 von Vitesse Arnhem zum FCB. In 115 Wettbewerbsspielen traf er für die Basler 37 Mal. Die Karriere wurde zeitweilig durch eine Gehirnerschütterung und eine langwierige Gehirnverletzung unterbrochen.

Basel verpflichtet Andy Pelmard Dienstag, 20.07.2021

(Si) Der FCB verpflichtet leihweise und mit einer Kaufoption den französischen Innenverteidiger Andy Pelmard.

Mehr lesen
Der 21-jährige ehemalige Junioren-Internationale, der auch auf den Seiten spielen kann, kommt vom Ligue-1-Klub Nice. Er unterschrieb vorerst einen temporären Vertrag für ein Jahr.

Michael Lang zurück in Basel Montag, 19.07.2021

(Si) Der Schweizer Internationale Michael Lang kehrt von Borussia Mönchengladbach per sofort zum FCB zurück.

Mehr lesen
Der rechte Verteidiger mit Zug in der Offensive unterschrieb einen bis Sommer 2023 gültigen Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr. Lang war auf die Saison 2015/16 von GC zu Basel gekommen. Drei Jahre später, in denen er mit dem FCB zweimal Meister und einmal Cupsieger geworden war, zog er nach Mönchengladbach. Dort war Lang in den letzten zwei Saisons nicht erste Wahl und wurde oftmals nicht einmal aufgeboten. Zeitweilig wurde er von Gladbach an Werder Bremen ausgeliehen. In Basel könnte Lang, der zuletzt auch nicht mehr zum Kader der Nationalmannschaft gehört hatte, den Abgang von Silvan Widmer kompensieren, der seinerseits in die Bundesliga, zu Mainz, gewechselt hat.

Auch Bunjaku zu Grenoble Montag, 19.07.2021

(srf) Wie Yannick Marchand wechselt auch Orges Bunjaku vom FC Basel zu Grenoble in die Ligue 2.

Mehr lesen
Allerdings haben die Basler die Möglichkeit, den 20-jährigen Mittelfeldspieler nach einer Saison zurückzuholen. Bunjaku schaffte im Januar 2020 den Sprung vom Nachwuchs in die erste Mannschaft des FCB. Seither kam er zwölfmal in der Meisterschaft und im Cup zum Einsatz. Die Mannschaft von Grenoble wird neu von Maurizio Jacobacci trainiert. Der 58-Jährige stand zuletzt beim FC Lugano an der Seitenlinie.
Datum Zeit Runde Heim Gast
22.05.2022 00:00 36. Runde FC Basel FC Lugano :
19.05.2022 00:00 35. Runde Servette FC FC Basel :
11.05.2022 00:00 34. Runde FC Basel Grasshopper Club :
07.05.2022 00:00 33. Runde FC Lausanne-Sport FC Basel :
30.04.2022 00:00 32. Runde FC Basel FC Zürich :
23.04.2022 00:00 31. Runde FC Basel FC Luzern :
16.04.2022 00:00 30. Runde FC Sion FC Basel :
09.04.2022 00:00 29. Runde FC St. Gallen FC Basel :
02.04.2022 00:00 28. Runde FC Basel BSC Young Boys :
19.03.2022 00:00 27. Runde Grasshopper Club FC Basel :
12.03.2022 00:00 26. Runde FC Basel Servette FC :
05.03.2022 00:00 25. Runde FC Lugano FC Basel :
02.03.2022 00:00 24. Runde FC Basel FC St. Gallen :
26.02.2022 00:00 23. Runde FC Zürich FC Basel :
19.02.2022 00:00 22. Runde FC Basel FC Lausanne-Sport :
12.02.2022 00:00 21. Runde BSC Young Boys FC Basel :
05.02.2022 00:00 20. Runde FC Basel FC Sion :
29.01.2022 00:00 19. Runde FC Luzern FC Basel :
18.12.2021 00:00 18. Runde FC Basel Grasshopper Club :
11.12.2021 00:00 17. Runde Servette FC FC Basel :
04.12.2021 00:00 16. Runde FC Basel FC Lausanne-Sport :
27.11.2021 00:00 15. Runde FC Luzern FC Basel :
20.11.2021 00:00 14. Runde BSC Young Boys FC Basel :
06.11.2021 00:00 13. Runde FC Basel FC St. Gallen :
30.10.2021 00:00 12. Runde FC Zürich FC Basel :
23.10.2021 00:00 11. Runde FC Basel FC Lugano :
16.10.2021 00:00 10. Runde FC Sion FC Basel :
03.10.2021 16:30 9. Runde FC Basel FC Luzern :
26.09.2021 16:30 8. Runde FC Basel FC Zürich :
22.09.2021 20:30 7. Runde FC St. Gallen FC Basel :
12.09.2021 16:30 6. Runde FC Lugano FC Basel :
29.08.2021 16:30 5. Runde FC Basel BSC Young Boys :
22.08.2021 14:15 4. Runde FC Lausanne-Sport FC Basel :
08.08.2021 16:30 3. Runde FC Basel Servette FC :
01.08.2021 16:30 2. Runde FC Basel FC Sion :
25.07.2021 16:30 1. Runde Grasshopper Club FC Basel :
Datum Zeit Runde Heim Gast
15.08.2021 14:00 1/32-Final FC Schönenwerd-Niedergösgen FC Basel :
Datum Zeit Runde Heim Gast
# Verein Sp S U N Tore Diff. Punkte  
. FC Basel Basel :
. Grasshopper Club GC :
. FC Lausanne-Sport Lausanne :
. FC Lugano Lugano :
. FC Luzern Luzern :
. Servette FC Servette :
. FC Sion Sion :
. FC St. Gallen St. Gallen :
. BSC Young Boys YB :
. FC Zürich Zürich :
Datum Zeit Runde Heim Gast
Datum Zeit Runde Heim Gast
17.07.2021 15:30 Hamburger SV FC Basel 1:0
10.07.2021 19:00 FC Basel FC Aarau 3:3
09.07.2021 18:30 RC Strasbourg FC Basel 0:1
06.07.2021 16:30 FC Basel Grasshopper Club 1:0
01.07.2021 19:00 FC Basel FC Dynamo Kyiv 4:4
27.06.2021 14:30 FC Basel FC Thun 2:3

Daten geliefert von joggeli.ch