Diese Sektion ist in Planung Diese Sektion ist in Planung

SONIC 4 macht St. Jakobshalle erneut zum Dance-Tempel


11.09.2004, 20.00 - 08.00
St. Jakobshalle, Basel
Am Samstag, 11. September 2004 hält der renommierte Gross-Rave "SONIC" mit seiner mittlerweile vierten Ausgabe Einzug in seiner Heim-Location, der Basler St. Jakobshalle. Auf fünf aufwändig dekorierten Floors messen sich während 12 Stunden die besten internationalen und nationalen Acts wie Luna, The Prophet, Paul vs. Panic oder Johan Gielen an den Plattenspielern.

Mit "SONIC 3" im letzten November haben Hannibal Events mit ihrem neuen, innovativen Rave-Konzept für Furore in der Schweizer Dance-Szene gesorgt. Über 6000 Besucher haben die Weltpremiere eines Raves in zwei gigantischen Main-Arenen mit den angesagten Musikstilen Hardcore und Trance erlebt. Mit "SONIC 3" wurde ein hoher Massstab an Qualität und Innovation gesetzt, welcher mit "SONIC 4" am Samstag, 11. September 2004 ein weiteres Mal getoppt werden wird. Fantasievolle Dekorationen, erstklassige Soundsysteme und neue visuelle Effekte werden dem Besucher auf fünf Floors geboten.

Die Mainhalle wird anlässlich der "SONIC 4" erstmals von satten Hardstyle-Beats beschallt. Die absolute Welt-Elite mit Luna (NL), Pavo (NL), Technoboy (IT), The Prophet (NL) oder Max B. Grant präsentieren dem Publikum während zwölf Stunden die beste Mischung aktueller und bewährter Hardstyle-Tracks. Auf dem zweiten Floor wird dem immer noch stark boomenden Hardcore Rechnung getragen. Hochkarätige Acts wie Offensive Live Act (NL), Noize Suppressor (IT), Paul vs. Panic (NL) oder Stunned Guys (IT) jagen dort dem Publikum die härtesten der harten Beats direkt in die Bauchgegend. Eine Premiere feiert der Tranceescape-Floor von Radio Couleur3, wo sich u.a. Superstar Johan Gielen (NL) und der Produzent der neusten Sensation Black Hymne, Igor S. (IT), sowie Dj Tatana oder Dj Energy an den Plattentellern messen. Exklusiv für "SONIC 4" spielt Pure ein "Best of 10 Years" Remeber Set. Der House-Floor wird exklusiv gehostet vom bekannten Label Housefriends, welches mit seinen Event-Serien die House-Beats zurück in die Schweizer Clubs bringt. DJ Sven Luv, Gewinner des Swiss Music Award "Best Newcomer 2003", lässt mit seiner Crew die House-Herzen höher schlagen. Pumpende, treibende House- und Tech House-Tunes par excellence. Zudem setzen Hannibal Events anlässlich der "SONIC 4" vermehrt auf Nachwuchsförderung, welche die Schweizer Dance-Szene dringend braucht. An einem internen Newcomer-Contest ausgewählte DJ's werden auf dem neuen Newcomer-Floor ihr Können unter Beweis stellen.

Selbstverständlich dürfen auch die unzähligen Merchandising-, Food- und Beverage-Stände, sowie die beliebten Chill Out- und Game-Zonen in der riesigen St. Jakobshalle Basel nicht fehlen. Tickets für die "SONIC 4" vom Samstag, 11. September 2004 sind ab sofort bei allen Ticketcorner-Stellen und lokalen Partnern erhältlich. Der Kluge fährt im Zuge gilt auch an der "SONIC 4" wieder. Denn aus der ganzen Schweiz kann zu einem Special-Preis von nur CHF 20.00 (mit Halbtax) nach Basel gereist werden. Ebenfalls sind wieder stark limitierte VIP-Tickets erhältlich, welche über die offizielle SONIC-Homepage und über Ticketcorner bestellt werden können.

Line-UP

Hardstyle:
Luna, Pavo, Technoboy, The Prophet, Vortex, Max B. Grant, Philippe Rochard, Blackmail, Spirit
Hardcore:
Offensive Live Act, Noize Suppressor, Paul vs. Panic, Stunned Guys, Randy, Tha Playah, Nosferatu, Tommynocker, Lem-x, Cut A Kaos, Jesse James, Lucifer & Ray
Trance:
Johan Gielen, Igor S., Ricky Fobis, 2 High Squad, Dj Tatana, Dj Energy, Pure, Dave202, Dj Noise
House:
Mas Ricardo, Marcos del Sol, Sven Luv, Fabio Ferrini, Certeza, Carlos Rivera, Sonny, Samuele Daccia
Newcomer:
Diverse Newcomer.

Vorverkauf:    Ticketcorner, Tic Tec, SBB, Fnac, Rnd Promotion, alle Clochard Filialen
Preis:CHF 49.00 exkl. Komm. / Euro 30.00 exkl. Komm.
 VIP Ticket CHF 110.00 exkl. Komm.

Weitere Infos unter www.hannibal-events.ch

Zurück

Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern

Damit Sie diese Box minimieren können, müssen Sie zuerst ein Profil anlegen.


Meine Bewertung