Diese Sektion ist in Planung Diese Sektion ist in Planung


BSCENE, DAS BASLER CLUBFESTIVAL

36 BASLER SUPERHELDEN ROCKEN BASEL

BSCENE STELLTE ANLÄSSLICH DER MEDIENORIENTIERUNG VOM VERGANGENEN DIENSTAG INHALTE, HIGHLIGHTS UND AUSBLICKE VOR. 36 BASLER BANDS SPIELEN UNTER DEM MOTTO "THE WICKED 36" AM LETZTEN MÄRZWOCHENENDE IN SIEBEN CLUBS AUF, ZWÖLF DJS BESTREITEN DIE AFTERSHOW-PARTIES. DAS DETAILLIERTE PROGRAMM IST AUF DER BSCENE WEBSITE VERFÜGBAR. DIE VERANSTALTER RATEN DEM PUBLIKUM, DEN VORVERKAUF ZU BENUTZEN.

36 Bands, zwei Tage, sieben Clubs. Am Wochenende vom 28./29. März nimmt BScene, das Basler Clubfestival, wieder seinen Lauf. An der Medienkonferenz vom Dienstag präsentierten die Veranstalter das Programm dieser siebten Ausgabe. Entstanden ist ein programmatischer Mix zwischen bekannten lokalen Highlights und heissen, einem breiten Publikum noch unbekannten Newcomern. Yves Moshfegh, Programmverantwortlicher bei BScene: "Wir versuchen, eine spannende Mischung zwischen etablierten Lokalgrössen und Bands, die das Publikum mit eher Ungewohntem kreativ herausfordern. Schliesslich soll BScene repräsentativ für das qualitative und innovative Niveau der Basler Szene sein".

Martin Schrader, Inhaber der kleinen, aber feinen Bookingagentur REDDA Agency ging Mosfegh bei der Programmation des Festivals als externer Juror zur Hand. Dazu Stephan Paukner, Präsident des Vereins BScene: "Nachdem wir im letzten Jahr ganz auf die Jurierung verzichtet hatten, scheint uns das Zweierteam mit unserem Programmverantwortlichen und einem externen Profi das sinnvollste Vorgehen, ein attraktives Programm zusammenzustellen."

VERANSTALTER ERWARTEN REGEN PUBLIKUMSZULAUF

Was in den vergangenen Jahren Usus war, dürfte auch an der diesjährigen BScene wieder eintreffen: ein reger Publikumszulauf mit Warteschlangen vor den Clubs. Paukner: "Wir empfehlen dem Publikum, sich im Vorverkauf ein Ticket zu sichern. Damit geht auch für die Mitarbeiter an der Kasse alles ein bisschen schneller und ausserdem ist das Ticket im Vorverkauf 2 Franken günstiger zu haben."

Nachdem BScene im letzten Jahr mit der Website www.laermschutz-bs.ch eine charmant-freche Provokation gelandet hatte, geht's in diesem Jahr nicht minder ironisch zu und her. Das zentrale Element des Erscheinungsbildes von BScene ist in diesem Jahr eine Comicfigur im Stil der Superhelden nach amerikanischem Vorbild. Ein grosses BScene-Logo ziert die Heldenbrust. Dahinter verbirgt sich die Idee, auf subtile Art und Weise das viel diskutierte Problem um Lärm, Schlafstadt und Kultur im öffentlichen Raum aufzunehmen. Der Superheld soll Basel ein Wochenende lang vor den Bösewichtern retten, die versuchen, Basel in einen ewigen Schlaf einzulullen. Das Motto dahinter: "The Wicked 36".

FINAZIERUNG DANK ENGAGEMENTS AUS DER PRIVATWIRTSCHAFT GESICHERT

Auch dieses Jahr kann BScene auf das Engagement von Unternehmen aus der Privatwirtschaft zählen, zahlreiche Firmen engagieren sich neben dem Hauptsponsor STA Travel mit finanziellen Mitteln oder Sachleistungen.

BSCENE, DAS BASLER CLUBFESTIVAL
"The Wicked 36": Freitag/Samstag, 28./29. März
In der Kaserne, Kuppel, Sommercasino, Carambar, Atlantis, Sudhaus und Hirscheneck.
Das Programm ist verfügbar unter http://www.bscene.ch

PREISE
2 Tagespass 30 bzw. 25 Franken
1 Tagespass 20 bzw. 15 Franken
An der Abendkasse wird ein Zuschlag von 2 Franken pro Ticket erhoben.

VORVERKAUF (ab 1. März 2003)
STA TRAVEL, Freie Strasse 15, Basel
Roxy, Rümelinsplatz 5, Basel
Decade, Rosengasse 4, Liestal

Zurück

Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern

Damit Sie diese Box minimieren können, müssen Sie zuerst ein Profil anlegen.


Meine Bewertung