News

Besserung bei Raoul Petretta - 20.12.2020

(Si) Raoul Petretta erleidet bei seinem Zwischenfall im Heimspiel gegen St. Gallen eine Erschütterung des oberen Rückenmarks, wie der Klub auf Twitter mitteilt.

Die Verletzung sei mit einer Hirnerschütterung vergleichbar. Petretta weise keine Symptome einer Querschnittlähmung auf, und es gehe ihm wieder deutlich besser. Weitere stationäre Abklärungen werden gemäss dem Klub in den nächsten Tagen folgen.

Zurück

Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern






Ihr Logo hier?






Rose in Rosé-Gold 26 cm





UserID
Passwort

Passwort vergessen?
Neues Profil erstellen