News

FC Basel - Neuchâtel Xamax 4:1 (1:0) - 25.05.2019

(Si) Der FCB beschliesst die Meisterschaft mit einem hoch verdienten 4:1-Heimsieg gegen Xamax. Der Barrage-Teilnehmer trat aus guten Gründen mit einer ersatzgeschwächten Equipe an.

Die gut 21'000 Zuschauer bekamen einen Match mit eigenartigen Voraussetzungen präsentiert. Die Xamaxiens schonten im Hinblick auf die Barrage sechs an sich einsatzfähige Spieler - zumeist solche, die bei einer Verwarnung in Basel für das Barrage-Hinspiel gegen Aarau oder Lausanne-Sport gesperrt gewesen wären.

Die Massnahme von Trainer Stéphane Henchoz war verständlich. Aber mit dem Rumpfkader war gegen Basel nicht viel auszurichten. Die Basler waren klar überlegen und hätten aufgrund der Chancenanteile in der Pause wesentlich deutlicher führen müssen als durch das das sechste Saisontor von Samuele Campo, der nach 26 Minuten mit einem geschlenzten Freistoss via Latte traf.

Für die Mannschaft von Trainer Marcel Koller ging es um nichts mehr, es sei denn um die Aufbesserung der Zahlenbilanzen. So holten die Basler aus den 18 Spielen der Rückrunde 12 Siege bei nur einer Niederlage (1:3 in Bern). Und in der gesamten Rückrunde haben sie gegenüber YB nur einen Punkt eingebüsst. Die weiteren 19 Punkte Rückstand hatten die sich im Herbst eingehandelt. Den verdienten Lohn im Spiel selber fuhren die Basler in der zweiten Halbzeit mit drei weiteren Toren doch noch ein.

Basel - Neuchâtel Xamax 4:1 (1:0)

21'275 Zuschauer. - SR Schnyder. - Tore: 26. Campo (Freistoss) 1:0. 56. Campo (Van Wolfswinkel) 2:0. 78. Riveros (Campo) 3:0. 89. Ademi 3:1. 90. Von Moos (Van Wolfswinkel) 4:1.

Basel: Hansen (81. Signori); Xhaka, Cömert, Kaiser, Riveros; Frei (79. Suchy); Zhegrova, Zuffi, Campo, Okafor (74. Von Moos); Van Wolfswinkel.

Neuchâtel Xamax: Minder; Pickel, Huyghebaert, Di Nardo, Santana, Kamber (79. Qela); Nuzzolo (58. Ademi), Veloso, Corbaz, Tréand (58. Ramizi); Karlen.

Bemerkungen: Basel ohne Kuzmanovic, Omlin, Stocker, Widmer, Zambrano und Balanta (alle verletzt). Neuchâtel Xamax ohne Doudin, Sejmenovic (beide gesperrt), Serey Die, Walthert, Xhemajli, Pululu, Ramizi und Djuric (alle geschont für die Barrage). 22. Lattenschuss Veloso. Verwarnungen: 28. Okafor (Foul).

Zurück

Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern






Ihr Logo hier?






Antipasti Olivio Geschenkset





UserID
Passwort

Passwort vergessen?
Neues Profil erstellen