News

Cömert für drei Spiele gesperrt - 23.02.2021

(baz) Der FCB muss die nächsten drei Spiele der Super League ohne Innenverteidiger Eray Cömert auskommen.

Der Nationalspieler wurde nach seiner Tätlichkeit gegen Lausannes Hicham Mahou beim 0:0 am Samstag von der Liga bestraft. Somit fehlt der 23-Jährige dem FCB in St. Gallen (27.2.), gegen YB (3.3.) und bei Servette (6.3.).

Zurück

Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern






Ihr Logo hier?






Tageschronik





UserID
Passwort

Passwort vergessen?
Neues Profil erstellen