Filmarchiv

Argerich: A Daughter's View

Martha Argerich ist eine äußerst erfolgreiche und weltberühmte Pianistin, die in Argentinien aufwuchs, aber schon mit 14 Jahren nach Europa übersiedelte und sich bald nach dem fulminanten Start ihrer steilen Karriere in Genf niederließ. Ihre zweite Tochter porträtiert sie nun audiovisuell und gibt uns dabei einen tiefen Einblick in das ungewöhnliche und abwechslungsreiche Familienleben. Wer mit dem Kunstmusikkonzertbetrieb vertraut ist und schon lang wissen wollte, wie eine Vollblutmusikerin Kinder großzieht, kommt voll auf seine Rechnung.

Produktion Switzerland 2012
Genre Documentary

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung