Filmarchiv

La maison corse

Eine junge Belgierin (Christelle Cornil) erbt von ihrer Grossmutter ein Haus auf Korsika. Obwohl ihr Eltern und Freund (Jean-Jacques Rausin) zum Verkauf raten, reist sie in den Süden und findet im abgelegenen Bergdorf, in dem das baufällige Erbstück steht, bald Gefallen am einfachen Leben. So muss sie sich zwischen einer Rückkehr nach Belgien und einem Neubeginn auf Korsika entscheiden. Einfach und vorhersehbar ist die Geschichte, doch Pierre Duculots Langfilmdebüt besticht durch unaufgeregte Erzählweise und einen genauen Blick für Situationen und die hervorragend gespielten Figuren.

Darsteller Christelle Cornil, François Vincentelli, Jean-Jacques Rausin
Produktion Belgium, France 2011
Genre Drama

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung