Filmarchiv

Balkan Melodie

In den 1970er und 1980er Jahren war das Plattenlabel ?Disques Cellier" höchst populär für seine Aufnahmen von Musikern aus Südosteuropa. Der rumänische Panflötenvirtuose Georghe Zamfir und der bulgarische Frauenchor ?Le Mystère des Voix Bulgares" waren die Weltstars des von dem Westschweizer Manager Marcel Cellier gegründeten Labels. Stefan Schwietert rollt in seiner musikalischen Zeitreise das Werk von Marcel Cellier und seiner Frau Catherine auf, porträtiert die beiden, und geht auf eine weit verzweigte Spurensuche nach Osteuropa.

Produktion 2012
Genre Documentary

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung