Filmarchiv

A Separation

Der Iran ist ein Dauergast in den Medien, sein Ruf im Westen ruiniert, das Bild verzerrt. Im Iran leben aber einige hervorragende Regisseure, die sich nicht unterkriegen lassen, auch wenn sie wie Jafar Panahi nicht ausreisen dürfen, dessen Platz in der Jury der letzten Berlinale leer blieb. Als nun Asghar Farhadi mit seinem unblutigen, aber vielschichtigen Ehedrama den Goldenen Bären eben dieser Berlinale erlegte, lag der Gedanke an ein politisches Votum auf der Hand. Diese Sorge war aber unbegründet, wie man nun erfreulicherweise selbst sehen kann, denn sein Film bietet nicht nur exzellentes Handwerk, sondern auch eine berührende Geschichte.

Darsteller Sareh Bayat, Leila Hatami, Babak Karimi
Produktion Iran 2011
Genre Drama

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung