Filmarchiv

Azur et Asmar

Azur ist der Sohn eines Schlossherren, Asmar der Junge der Amme Jenane. Wie Brüder wachsen sie in Obhut der liebevollen Amme auf, die den Jungen auch von der in Gefangenheit lebenden Fee der Djinn erzählt. Eines Tages werden die Amme und Asmar aus dem Schloss verjagt. Als junger Erwachsener bricht Azur auf, um die Fee der Djinn zu befreien. Dabei trifft er auch auf Asmar. Das Märchen «Azur et Asmar» ist eine farbenprächtige Parabel über Freundschaft und fruchtbare kulturelle Unterschiede.

Darsteller Hiam Abbass, Karim M'Riba, Patrick Timsit
Produktion France 2006
Genre Animation

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung