Filmarchiv

El baño del Papa - The Pope's Toilet

Melo ist ein ärmlicher Ort in Uruguay nahe der brasilianischen Grenze. Dort wuchsen die Regisseure Enrique Fernández und César Charlone auf, und er wurde von Johannes Paul II. einmal besucht, was bis heute überlieferte Anekdoten produzierte, die Grundlage der Geschichte vom armen Schmuggler Beto sind, der - wie andere auch - Kapital daraus schlagen will. Charlone amtete bei "Ciudad de deus" als Kameramann für Regisseur Fernando Meirelles, der wiederum diesen Erstling des Regie-Duos produzierte. Er überzeugt durch kraftvolle, originelle Bildideen und eine naturalistische Inszenierung mit perfekten Hauptdarstellern.

Darsteller César Troncoso, Virginia Méndez, Mario Silva
Produktion Brazil, France, Uruguay 2005

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung