Filmarchiv

2001: A Space Odyssey

Das Raumschiff Discovery fliegt mit den Astronauten Bowman und Poole und drei im Kälteschlaf liegenden Wissenschaftlern an Bord zum Jupiter. Unterstützt wird die Besatzung von dem als unfehlbar geltenden Supercomputer HAL 9000. Ziel des geheimen Unternehmens ist es, einer ausserirdischen Intelligenz auf die Spur zu kommen. Diese hat vor vier Millionen Jahren einen Monolithen auf dem Mond eingegraben und dessen Strahlung auf den Planeten Jupiter gerichtet. Science-Fiction-Meisterwerk des verstorbenen Star-Regisseurs Stanley Kubrick.

Darsteller Keir Dullea, Gary Lockwood, William Sylvester, Daniel Richter, Leonard Rossiter
Produktion UK, USA 1968
Genre Sci-Fi

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung