Filmarchiv

Ein Freund von mir

In welchem Masse eine Freundschaft durch Gegensätzlichkeit bereichert und inspiriert werden kann, zeigt Sebastian Schippers etwas zu gestylte Komödie "Ein Freund von mir". Leider schwelgt der Film aber, trotz der stilvollen Kamera von Oliver Bokelberg ("Station Agent"), zu oft in geschmäcklerischen Bildeinfällen und wirkt streckenweise in Kombination mit der angestrengt schwermütigen Musik der britischen Band Gravenhurst wie ein zu lang geratenes Musikvideo.

Darsteller Daniel Brühl, Jürgen Vogel, Sabine Timoteo
Produktion Germany 2006
Genre Comedy, Drama

© Karin Müller. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Jegliche Form der Weiterverbreitung ist ohne Genehmigung untersagt.

Zurück



Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern
Meine Seitenbewertung