Basel-Tipps


Kein Reinfall: der Rhein

| 1 |
Z Baasel a mim Rhy, joo do mecht y syy! So beginnt ein altes, aber noch heute oft zitiertes Lied über Basel, die Stadt am Rhein. Es ist nur eine von vielen Liebeserklärung an diesen Fluss, der von Deutschland her nach Basel fliesst und die Stadt an der französischen Grenze als "Le Rhin" verlässt. Erleben Sie den Rhein von seiner schönsten Seite.



Am Rhein

Kennen Sie das vielleicht bekannteste Eck der Schweiz? Es liegt - wo sonst? - am Rhein, genauer gesagt dort, wo sich die Schweiz, Frankreich und Deutschland treffen, und heisst Dreiländereck. Die Basler Personenschifffahrt legt dort an, aber auch mit der Tram oder mit dem Auto ist der sehenswerte Ort leicht zu erreichen. Das Restaurant Dreiländereck rundet den Tag mit seinem speziellen Ambiente, einer - im wahrsten Sinne des Wortes - herausragenden Aussicht und einer tollen Speisekarte ab.

Restaurant Dreiländereck, am Dreiländereck, Basel. Telefon: +41-61-639 95 40


Im Rhein

Mit "s isch im Fluss" - sprich: es tut sich was - umschrieben die Organisatoren diesen Sommer ein kulturelles Spektakel der besonderen Art. Die musikalischen und anderen Darbietungen fielen nicht nur durch das leuchtend orangefarbene Segeldach und die Bühne auf dem Wasser auf. Sie bestachen vor allem durch das individuelle und multikulturelle Programm. Für kulinarische Höhepunkte sorgten die "Bar am Ryy" oder eines der Restaurants an der Kleinbasler Rheinpromenade. Auch wenn diese Rhythmen der Vergangenheit angehören: an der Rheinpromenade ist im Sommer wie im Winter immer etwas los.


Auf dem Rhein

Vom Tinguely-Museum vorbei an den malerischen Hausfassaden von St. Alban, unter der Mittleren Brücke im Herzen Basels hindurch bis zum Strandbad auf französischen Boden: auf einer Schiffsrundfahrt entdecken Sie auf jeden Fall ein paar unbekannte Seiten von Basel. Fahrten mit speziellem Programm bietet die Basler Personenschifffahrt.

Informationen bei der Basler Personenschifffahrt an der Schifflände, unter Telefon: +41-61-639 95 00, oder unter www.bpg.ch


Extra: Stadtgespräch

Die Online-Buchhandlung www.bergli.ch organisiert jeden ersten Dienstag im Monat Talk-Parties zu verschiedenen Themen, in der Buchhandlung Bider und Tanner, ganz in der Nähe von Ihrer Bank Ehinger. Am 7. Dezember 2000 zum Beispiel können Sie sich Gedichte vom 3. Bergli Books Gedichtswettbewerb vorlesen lassen.


| 1 |


Top   Druckversion   Seite als Hotlink speichern






Ihr Logo hier?










UserID
Passwort

Passwort vergessen?
Neues Profil erstellen